SIBS2017 in Zurich

Die Swiss Image-Based Screening Conference fand am 12. und 13. Oktober 2017 in Zürich statt.

Die vierte Austragung der SIBS2017 – Swiss Image-Based Screening Conference - fand im Jahr 2017 an der ETH Zürich (ETHZ) unter der Leitung der ETHZ Mikroskopie Plattform ScopeM statt. Rund 130 Wissenschaftler aus Europa und Nordamerika nahmen an der Konferenz teil. Die Veranstaltung wurde von 20 Sponsoren finanziell unterstützt, wobei fünfzehn Sponsoren an ihren Ständen die neuesten Instrumente im Bereich Screening und Imaging präsentierten.

Zürich zeigte sich dabei als idealer Austragungsort. Die Tagung fand auf dem Campus ETH Hönggerberg statt, zum Social Event am Donnerstagabend begab man sich ins Zentrum. Die Gäste genossen im Dozentenfoyer der ETH hoch über den Dächern von Zürich den Blick auf den See, die Stadt und die Berge bei einem herrlichen Sonnenuntergang und milden Temperaturen.

Die Teilnehmenden waren begeistert von Zürich. Sie schätzten die exzellenten Verkehrsverbindungen, die Hotels innerhalb Gehdistanz und die gute Infrastruktur.

Die Organisatoren der SIBS 2017 danken Zürich Tourismus für die attraktiven Give-Aways.

sibs2017.ethz.ch