Tagung Chancen(un)gleichheit und Schulentwicklung 2017

An der Universität Zürich fand am 19./20. Januar 2017 die Tagung Chancen(un)gleichheit und Schulentwicklung statt.

Die Tagung bot die Möglichkeit, den Zusammenhang zwischen Chancen(un)gleichheit und Schulentwicklung intensiv zu diskutieren. Nebst den Vorträgen internationaler Keynote-Speakers wurden Ergebnisse aus einer Studie zur kontextorientierten Schulentwicklung vorgestellt. Darüber hinaus boten zwei Symposien mit einzelnen Beiträgen zu einer rahmenden Fragestellung  und 13 Einzelbeiträge Gelegenheit für erziehungswissenschaftliche Diskussionen.

Der Tagungsort Zürich ist nicht nur für Teilnehmende aus der Schweiz, sondern auch für diejenigen aus dem Ausland mit verschiedensten Verkehrsmitteln gut erreichbar. Geschätzt wurden auch das gute ÖV-Angebot und die Auswahl unterschiedlichster Hotels in der näheren Umgebung.
Franziska Bühlmann, lic. phil.
Universität Zürich / Institut für Erziehungswissenschaft