WFNOS 2017 – Meeting der World Federation of Neuro-Oncology Societies in Zürich

Von 4. bis 7. Mai 2017 hielt die European Association of Neuro-Oncology (EANO) das 5. Meeting der World Federation of Neuro-Oncology Societies (WFNOS) in Zürich ab.

Über 900 Teilnehmende aus aller Welt versammelten sich zu diesem besonderen Anlass der Neuro-Onkologie in Zürich. Die Veranstaltung hat sich als aktive Dachorganisation etabliert, mit dem Ziel, Neuro-Onkologie in allen Bereichen der Forschung und Behandlungen weltweit zu fördern. WFNOS 2017 bot die Möglichkeit, aktuelle Fortschritte in der Grundlagenforschung, der translationalen und der klinischen Forschung in einem fachübergreifenden Rahmen zu teilen.

Wir haben das Kongresshaus Zürich als Veranstaltungsort für unser Meeting gewählt. Zürich ist eine attraktive Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat: Kultur, Natur, Genuss und eine hervorragende Infrastruktur. Es liegt im Herzen der Schweiz und eignet sich somit für Ausflüge in die Alpen. Gleichzeitig befindet es sich mitten in Europa mit direkten Verbindungen zu den meisten grossen Flughäfen der Welt. Wir sind dankbar für die grossartige Unterstützung und den unermüdlichen Einsatz durch das Team von Zürich Tourismus, das uns bei der Organisation und während des Meetings geholfen hat.