Forxtrail Hera

Eine nachhaltige Schnitzeljagd durch Zürich

Wir testen Rahmenprogramme

Wir lieben Rätsel ebenso sehr wie nachhaltige Initiativen. Und wenn die Abteilung Umwelt- und Gesundheitsschutz der Stadt Zürich zusammen mit Foxtrail eine neue Schnitzeljagd lanciert, dann müssen wir diese natürlich ausprobieren. Freundlicherweise offerierte Foxtrail uns die Tickets für dieses Abenteuer sogar.

An einem sonnigen Nachmittag im Spätherbst machten wir uns also auf den Weg. Die Fährte des Fuchses führte uns vom barrierefreien Hauptbahnhof aus kreuz und quer durch die Zürcher Innenstadt. Unterwegs wechselten sich weitläufige Grünanlagen mit teilweise recht engen Altstadtgassen ab. Von letzteren aus konnten wir sogar kurzzeitig ins Mittelalter eintauchen.

Foxtrail Hera
Forxtrail Hera
Forxtrail Hera

Doch der Foxtrail Hera ist viel mehr als ein rätselhafter Stadtrundgang. Ganz nebenbei erfuhren wir allerhand Wissenswertes über die zahlreichen Engagements der Stadt Zürich im Bereich Nachhaltigkeit. Wir sind nun zum Beispiel bestens informiert über die Luft- und Wasserqualität in der Stadt und haben sogar ein Stadthuhn persönlich getroffen.

Unser Fazit: Eine überaus lehrreiche und spannende Schnitzeljagd mit vielen Informationen zum Thema Kreislaufwirtschaft, Wasserversorgung und nachhaltige Mobilität.

Kurzinfo Foxtrail Hera

  • Gelände: Mehrheitlich flach mit einigen Treppen

  • Dauer: 2.5 - 3.5 Stunden

  • Start: Hauptbahnhof Zürch

  • Ziel: Innenstadt Zürich

  • Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Preis: Erwachsene: CHF 36 / Kinder: CHF 18
    (Individuelle Offerten für Gruppen mit mehr als 18 Personen)

Hier buchen

Möchten Sie mehr Inspiration?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Informationen über Lokalitäten, Rahmenprogramme und Events für Meetingplaner:innen in Zürich zu erhalten.

Hier abonnieren

Teambuilding in Zürich

Ideen für Ihren Teamanlass