Recap «Meet in Baden»

Zahlreiche Interessenten erlebten das vielseitige Angebot der Tagungs – und Kongressdestination Baden auf ganz neue Weise.
Image
Baden

Das war das «Meet in Baden» vom 3. September 2021

Der Nachmittag startete im Trafo Baden mit einer Führung durch die vielseitigen Veranstaltungsräumlichkeiten in den ehemaligen Industriehallen und das angeschlossene Trafo Hotel. Auf einer Fläche von 4'300 m2, können dort Events mit bis zu 2'500 Gästen stattfinden.

Anschliessend begleitete der lokale Gastgeber Stadt Baden die Teilnehmenden in mehreren Kleingruppen auf eine spannende Schnitzeljagd durch die Stadt. Spielerisch erkundeten die Gruppen Badens Altstadt und verschiedenste Eventlokalitäten. Vom einstigen Gefängnis im Stadtturm, zu einer ehemaligen Druckerei, über die warmen Thermen und das prächtige Atrium-Hotel Blume mit seinen Jugendstil-Dekorationen, bis hin zum modernen Swiss-Belhotel du Parc. Humoristisches Highlight der Tour war der Verwandlungskünstler Gögi, der die Anwesenden restlos begeisterte. Kulinarisch gab es unterwegs ebenfalls Einiges zu entdecken: Lokale Süssigkeiten wie Badener Steine und Spanischbrödli, sowie farbenfrohe Cocktails im OscarOne.

Die Tour endete schliesslich im Grand Casino Baden. Nach einem Apéritif auf der Terrasse, erwartete die Teilnehmenden ein köstliches Abendessen im stilvollen Speisesaal des Casinos. Für bombastische Stimmung sorgte der Auftritt von Adrian Stern, einer Musikgrösse aus der Region.

Auf Wunsch konnte anschliessend im Trafo Hotel übernachtet werden, um am nächsten Morgen die Baustelle der Fortyseven Wellness-Therme zu besichtigen, die Ende 2021 eröffnen wird.

Eindrücke der Veranstaltung

 

 

Möchten Sie beim nächsten Mal dabei sein?

Im Jahr 2022 haben Eventplaner im Rahmen von Zürich Plus wieder die Möglichkeit, die versteckten Highlights der Region Zürich kennenzulernen. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um keine Events zu verpassen.

Hier abonnieren

Kontakt

Planen Sie eine Veranstaltung in Baden? Dann melden Sie sich bei Bettina Boll von der Stadt Baden.

+41 56 200 84 05
Bettina.Boll@baden.ch

Image
Baden