Das war das «Meet in Zug» am 2. November 2021

Voller Vorfreude versammelten sich rund 20 Eventplaner:innen mittags im Pier 41, mitten im Zuger Stadtzentrum. Nach der Begrüssung durch Zug Tourismus konnten sich die Teilnehmenden während kurzen Präsentationen vom bunten Angebot der Region überzeugen. Ob Museum, Bergbahn, Lokalität, Chocolatier, Verkehrsbetrieb oder Brauerei – die Destination Zug kann sich auf ein starkes Netzwerk stützen und überzeugt mit unzähligen Möglichkeiten für abwechslungsreiche Events.

Nach diesem ersten Eindruck – und natürlich einer köstlichen Stärkung – war es Zeit, Zug mit eigenen Augen zu entdecken.

Zürich Plus 2021: Meet in Zug, E-Scooter-Tour

Entdeckungstour auf E-Scootern

Draussen standen schon die idealen Transportmittel aufgereiht. So kurvte die Gruppe wenig später bei strahlendem Sonnenschein auf E-Scootern am Zugersee entlang bis in die Altstadt. Nach einem kleinen Zwischenstopp mit Glühwein beim Gasthaus Rathauskeller führte der Turmwächter Roland die Schwindelfreien viele enge Stufen bis zum Föhnwächterstübchen des Zytturms hinauf. Oben angekommen genossen alle den wunderschönen Ausblick über die Stadt und den Zugersee.

Weiter ging es auf den E-Scootern zum nächsten Wahrzeichen der Stadt: der Konditorei Treichler, wo bereits Audrey Hepburn in den Genuss der berühmten Zuger Kirschtorte kam. Letztere durfte natürlich auch bei dieser Entdeckungstour nicht fehlen.

Zürich Plus 2021: Meet in Zug, Bossard Arena

Hinter den Kulissen der Eishockey-Arena

Sobald die Kuchenteller leer waren, stiegen alle wieder auf ihre E-Scooter und fuhren weiter bis zur Bossard Arena. Dort bot eine spannende Führung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Eishockey-Welt: Probesitzen in den VIP-Logen oder den «Rink Seats», eine kleine Schlitterpartie auf dem Eis, ein Abstecher in den Backstage-Bereich der Eismeister mit ihren Maschinen und sogar ein Gang durch den Spielertunnel bis zu den Mannschaftsgarderoben.

Zürich Plus 2021: Meet in Zug, Fondue Chalet, Kirschdegustation

Kirsch, Fondue und ein sportliches Finale

Nach all diesen Eindrücken war es langsam wieder Zeit für eine Pause und so ging es ins benachbarte Fondue Chalet. Als Auftakt für einen gemütlichen Fondue-Plausch lud hier der Geschäftsführer der traditionsreichen Brennerei Etter zur Degustation des einheimischen Kirsch-Edelbrands.

Wohlgenährt konnten die Gäste danach noch einmal auf den Zuschauertribünen der Bossard Arena Platz nehmen. Das spannende Eishockey-Match des EV Zug gegen den HC Lugano endete mit einem verdienten Heimsieg von 6:1 – ein krönender Abschluss für diesen ereignisreichen Tag.

Möchten Sie beim nächsten Mal dabei sein?

Wenn Sie beim nächsten Mal auch die Highlights der Region Zürich kennenlernen möchten, abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um keine Events zu verpassen.

Hier abonnieren

Weitere Impressionen

Events in Zug

Planen Sie eine Veranstaltung in der Region Zug? Das Team von Zug Tourismus unterstützt Sie gerne bei der Planung.

Kontakt aufnehmen

Logo Zug Tourismus