Gruppenerlebnis im Winter

Abwechslungsreiches Zürich: ein echtes Beispiel für Teamevents in der kalten Jahreszeit

Sobald der erste Eisstock Richtung Daube saust und sich an der Eisbar die Tassen mit Glühwein füllen, hat die heitere Winterstimmung die ganze Gruppe erfasst. Nach dem sportlichen Auftakt reihen sich die unterschiedlichsten Erlebnisse aneinander: Ein Nachtwächter führt die Gruppe durch die dunklen Altstadtgassen, der Zürichberg beeindruckt mit einer herrlichen Aussicht auf die beleuchtete Stadt, zwei Eisblöcke wollen in festliche Skulpturen geformt werden und zum Abschluss lockt ein gemütlicher Fondueplausch im urigen Chalet.

Dieser winterliche Tag in Zürich zeigt: Auch bei frostigen Temperaturen steckt die Stadt an der Limmat voller Erlebnisse für Teamanlässe, Firmenfeiern oder Ausflüge mit Freunden. Gerne berät Sie das Kongressbüro Zürich bei der Planung Ihres Anlasses in Zürich. 

Thementext (PDF) Alle Rahmenprogramme Galerie

Programmpunkt 1

Eisstockschiessen

Die Eisstöcke fliegen, die Spieler johlen und der Punsch wärmt die Gemüter. Beim hitzigen Turnier auf dem Eis beginnt der Nachmittag mit Schwung.
Programmpunkt 2

Aussichtspunkt Lindenhof

Fünf Minuten Fussmarsch und einen Aufstieg von 15 Höhenmetern später: Vom Lindenhof aus beobachtet die Gruppe die aufglimmenden Lichter der Altstadt.
Programmpunkt 3

Tour mit dem Nachtwächter

Der Nachtwächter nimmt die Gruppe mit auf einen Rundgang durch die Gassen der Altstadt, die er kennt wie die Taschen seines mittelalterlichen Umhangs.
Enjoy a nice view over Zurich
Programmpunkt 4

Aussichtspunkt Zürichberg

Mit den spannenden Geschichten des Nachtwächters im Kopf geht es für die Gruppe hoch auf den Zürichberg und direkt zur nächsten wärmenden Tasse.
Programmpunkt 5

Eismeisseln

Zwei Eisblöcke fordern künstlerisches Geschick: Mithilfe von Hammer, Beitel und Bunsenbrenner werden aus den kalten Klötzen festliche Weihnachtsbäume.
Programmpunkt 6

Fondue im Chalet

Der feine Käseduft lockt die Gruppe ins urige Chalet im Garten des Sorell Hotel Zürichberg. Bei Kaminfeuer und Fondue klingt der Abend gemütlich aus.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren