Life Sciences – Zürichs wachstumsstärkste Branche
Seit der Jahrtausendwende belebt der innovative Life-Sciences-Sektor als wachstumsstärkste Branche den Wirtschafts- und Kongressstadt Zürich.

Zürich: vitaler Nährboden für Life-Sciences-Kongresse

Veranstalter von Life-Sciences-Events treffen in Zürich auf ein innovatives, wachstumsstarkes Cluster und eine attraktive Tagungs- und Kongressinfrastruktur.

Der Life-Sciences-Sektor boomt im Kanton Zürich seit der Jahrtausendwende wie kein zweiter und legt mit jährlichen Wachstumsraten von über 8 Prozent auch im nationalen und internationalen Vergleich überdurchschnittlich zu.

Die Erfolgsformel: Im Zürcher Life-Science-Cluster treffen akademische Exzellenz und Innovation auf Unternehmergeist und Finanzkraft. Förderinitiativen wie der Bio-Technopark Schlieren verhelfen Spin-offs der renommierten Zürcher Hochschulen zum Durchbruch – und damit dem Life-Sciences-Standort zu Prosperität.

Neben international aktiven, vitalen KMU reihen sich auch verschiedene Weltkonzerne unter die über 1'000 Life-Sciences-Firmen, die am Standort Zürich präsent sind. Neben den Sparten Biotech und Pharma ist die Medizintechnik in Zürich besonders stark vertreten.

Eine erstklassige und vielseitige Kongressinfrastruktur, der hervorragend erschlossene Flughafen sowie die Nähe der Schweizer Berge und Seen tragen ihres zu lebendigen Branchentreffen in Zürich bei.

 

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren