Delikat essen in Zürich

Heuschrecken, Wachholder und Kakao – Zürich bedient alle Geschmäcker.

Vom Guide Michelin wurde Zürich unlängst zur Sternehochburg der Schweiz gekürt. Hier findet sich eine aussergewöhnlich hohe Dichte an Restaurants mit der begehrten Auszeichnung.

Sie möchten Ihren Gästen lieber etwas Ausgefalleneres bieten? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem Insekten-Kochkurs?

Wem das zu exotisch ist, der begeistert sich vielleicht eher für einen Rundgang mit sachkundiger Begleitung hinter den Kulissen und durch die Delikatessen-Abteilung der Warenhäuser Jelmoli oder Globus. Selbstverständlich darf hier ausgiebig probiert werden.

Viele verschiedene Geschmäcker bedient auch das Festival «FOOD ZURICH». Unter dem Motto «Pairing» erwarten die Besucher dieses Jahr überraschende und teils ungewöhnliche Kombinationen verschiedenster Zutaten und Gerichte.

Gruppen, die lieber selbst Hand anlegen möchten, können nach alter Sitte ihren eigenen Käse herstellen oder aus zig verschiedenen Destillaten im Laboratorium von Turicum ihren eigenen Gin kreieren. Für Schleckmäuler empfiehlt sich ein Pralinen-Kurs oder ein Schokoladen Workshop. Bei Lindt&Sprüngli darf man dabei sogar in die Uniform eines Maître Chocolatier schlüpfen.

Kennen Sie eigentlich Ihre kulinarische Persönlichkeit? Möchten Sie individuelle, auf Ihren Geschmack zugeschnittene Restauranttipps erhalten? Dann klicken Sie sich durch unser kurzes Food-Quiz und entdecken Sie vielleicht Ihr neues Lieblingslokal.

Kulinarische Angebote in Zürich finden

Suchen Sie passende kulinarische Führungen oder Aktivitäten? Vergleichen Sie die vielfältigen kulinarischen Angebote oder kontaktieren Sie das Kongressbüro Zürich für eine persönliche Beratung.

Kulinarische Angebote Kontakt