Fam Trip zum Thema Nachhaltigkeit

Unter dem Motto «Erlebe Nachhaltigkeit» haben Eventorganisatoren aus Deutschland das vielfältige Angebot der Stadt Zürich erkundet.

Nachhaltige Anreise

70 Prozent der Treibhausgase entstehen bei Events durch die An- und Abreise. Da Zürich besonders aus dem südlichen Teil Deutschlands leicht mit der Bahn zu erreichen ist, wurden die Teilnehmenden bereits in der Einladung zum Fam Trip dazu ermuntert, mit dem Zug anzureisen. Tatsächlich entschied sich die Mehrheit der Gäste für die Anreise auf Schienen. Dank engagierten Akteuren der im Bereich klimafreundliche Mobilität wird auch die Ökobilanz von Gruppen-Anlässen in Zürich geschont.

Übernachtung

In Zürich checkten die Teilnehmenden im zentral gelegenen 25hours Hotel Langstrasse ein. Das Hotel entspricht modernsten Minergie-Baustandards und liefert kleine Denkanstösse für eine nachhaltige Lebensweise. So steht zum Beispiel auf jeder Seife der Spruch «Stop the water while using me!», um Hotelgäste daran zu erinnern, sparsam mit Wasser umzugehen. In den Zimmern stehen für die Gäste ausserdem Taschen des Zürcher Kultlabels FREITAG bereit, die sie während ihres Aufenthalts nutzen können. Ein hippes Gadget für die Stadt, und dazu noch nachhaltig, da die Taschen aus alten LKW-Planen hergestellt werden.

Food-Waste-Ping Pong

Am ersten Abend ging es direkt ins Schwesterhotel 25hours Hotel Zürich West zum «Food Waste Ping Pong». An diesem geselligen Abend stand neben der Sensibilisierung für das Thema Lebensmittelverschwendung das Kennenlernen im Mittelpunkt. Als kleine Überraschung gab es auch ein Gin-Tasting.

E-Mobilität in der Umwelt Arena Schweiz

Nach einer erholsamen Nacht folgte das nächste Highlight: Nachhaltigkeits-Pionier Louis Palmer begrüsst die Gruppe und chauffiert sie anschliessend mit einem Tesla und dem weltweit ersten elektrisch betriebenen Tourbus zur Umwelt Arena Schweiz. In der «nachhaltigsten Eventlocation der Welt» stand neben einer Führung durch die interaktive Ausstellung auch das Testfahren mit diversen Elektromobilen auf dem Plan. Ob mit Elektroautos oder E-Bikes – bei diesem Indoor-Parcour stand der Spass im Vordergrund.

The Circle Convention Center

Bei einem Zwischenstopp am Flughafen Zürich bekamen die Eventorganisatoren einen eindrücklichen Einblick in das Grossprojekt «The Circle». Das architektonisch faszinierende Convention Center direkt am Flughafen bietet ab 2020 Raum für Veranstaltungen mit bis zu 1’500 Personen. Vom Flughafen Zürich bis zur Innenstadt schafft man es mit dem Zug in weniger als 10 Minuten. Genau aus diesem Grund schätzen sowohl Einheimische als auch Touristen die öffentlichen Verkehrsmittel in Zürich.

Gastro-Konzepte im Zoo Zürich

Im Nu war somit auch das nächste Ziel, der Zoo Zürich, erreicht. Nach einem feinen Mittagessen im «Altes Klösterli» präsentierte Marcel Ritter, Geschäftsführer Zoo Restaurants GmbH, die nachhaltigen Gastronomiekonzepte im Zoo Zürich. Der Zoo setzt beispielhaft vom Einkauf bis zur Verarbeitung auf ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Zum Abschluss Genuss: FOOD ZURICH

Am Abend stand als fulminanter Höhepunkt der Studienreise das grosse Finale der vierten Ausgabe des FOOD ZURICH Festivals auf dem Programm. Unter freiem Himmel in der Europaallee tischten beim «Chuchi Fäscht» 32 Zürcher Restaurants mit Gastköchen aus allen Sprachregionen der Schweiz auf. Die Teilnehmenden der Studienreise schlemmten, degustierten feine Drinks und philosophierten bis zu später Stunde über Nachhaltigkeit.

Give-Aways

Als Erinnerung an das Wochenende in Zürich erhielten alle Gäste passend zum Thema der Reise eine Sigg-Trinkflasche und Bierdeckel mit Tipps für einen nachhaltigen Alltag.

 

Nachhaltige Events in Zürich

Als eine der nachhaltigsten Kongressdestinationen der Welt bietet Zürich klimaneutrale Aktivitäten, Eventlokalitäten und eine grosse Auswahl an klima-zertifizierten Hotels. Das erfahrene Team des Zürich Tourismus Convention Bureaus begleitet Sie von der Bewerbung bis zur Durchführung Ihres Kongresses, Meetings oder Events. 

Leitfäden für nachhaltige Events Kontakt